Skip to main content

Energiemanagement

Sauberen Eigenstrom produzieren, speichern und zur Gänze selbst nutzen: Das ist nachhaltig und umweltschonend. Wirtschaftlich profitieren Sie ebenfalls: Denn beim „Verkauf“ von überschüssigem Energie wird nur ein Bruchteil der Summe vergütet, die beim „Zukauf“ von Energie aus dem öffentlichen Netz fällig wird. Smarte Anwendungen regeln, wie Ihr Strom effizient fließt – automatisch und situationsabhängig.

Statistik

Beobachten Sie Ihr Energieverhalten

Energiemonitoring

Setzen Sie sich mit maßgeblichen Energieprozessen auseinander! Die Voraussetzung für sinnvolle Entscheidungen ist es, dass Energieflüsse in Ihrem Zuhause verstanden und erfasst werden. Je größer ein Gebäude ist, desto wichtiger ist dieses Verständnis. Ausgewählte Anwendungen stellen Ihr Energiebudget visuell in einem Webinterface dar. Anhand der nun bekannten Energieflüsse können wir ein nachhaltiges, wirtschaftliches Stromkonzept erstellen.

Flexible Messwerterfassung

Bei Neubauten und Bestandsobjekten gleichermaßen zeigt unser Monitoringsystem sämtliche vorhandenen Energieträger sowie Verbrauchswerte (z. B. Wasser, Wärme, Gas oder Heizöl) an. Das System ist so flexibel, dass Messwerte von Energieträgern und Verbrauchern auch standortübergreifend aufgezeichnet werden. Wir arbeiten ausschließlich mit offenen Standards von bekannten Herstellern.

Alle Daten Live & in Echtzeit

Eine exakte Regelung Ihrer Energieflüsse funktioniert nur, wenn Daten vollständig und in Echtzeit gespeichert und angezeigt werden. Via WebAPP sehen Sie jederzeit, wie viel Energie produziert wird und wo diese hinfließt. So entgeht Ihnen keine Bewegung in Ihrem Energiehaushalt. Und unser Steuerungssystem kann passende Prozesse im Hintergrund genau dann umsetzen, wenn es sinnvoll ist.

Auswertung und Benachrichtigung

Die gesammelten Daten können Sie selbstständig sortieren. Der Export in gängige Computerformate ist problemlos möglich. Von bestimmten Energiezuständen müssen Sie unmittelbar erfahren: Energiespitzen zum Beispiel werden schnell teuer, wenn Sie diese nicht im Blick behalten. Wählen Sie zwischen Benachrichtigungen via SMS, E-Mail oder Anruf aus.

 

Schieberegler

Entscheiden, wohin Ihre Energie fließt

Eigenverbrauchssteuerung

Unsere Systeme errechnen, wie erzeugte Energie bestmöglich verteilt wird – unter Berücksichtigung Ihres persönlichen Verbrauchsverhaltens. Viele nützliche Anwendungen funktionieren nur mit einer methodischen Speicherbewirtschaftung. Intelligente Energiespeicher geben uns die technischen Möglichkeiten, um Ihr sauberes Energiekraftwerk optimal zu nutzen.

Flexible Messwerterfassung

Bei Neubauten und Bestandsobjekten gleichermaßen zeigt unser Monitoringsystem sämtliche vorhandenen Energieträger sowie Verbrauchswerte (z. B. Wasser, Wärme, Gas oder Heizöl) an. Das System ist so flexibel, dass Messwerte von Energieträgern und Verbrauchern auch standortübergreifend aufgezeichnet werden. Wir arbeiten ausschließlich mit offenen Standards von bekannten Herstellern.

Eigenstrom zur Spitzenlast

Ihr Stromnetz soll auch zur Spitzenlastzeit reibungslos funktionieren. Raumwärme, Mobilität und viele andere Verbraucher müssen zeitgleich mit Energie versorgt werden. Ihre Photovoltaikanlage und eine intelligente Speichernutzung sind die Voraussetzungen dafür. Dann kommt der Strom auch zu Spitzenlastzeiten aus der eigenen Produktion statt dem öffentlichen Netz.

 

E-Ladestationen

Elektroautos besitzen Energiespeicher in der Größenordnung zwischen 35 - 120kWh. Im Schnitt werden 50km Tagesleistung gefahren. Das entspricht einem Energieverbrauch von ca. 11kWh. Mit unseren Systemen "tanken" Sie die selbst erzeugte Energie möglichst wirtschaftlich in Ihr Auto. Unsere Steueralgorithmus sorgt für ein voll geladenes Elektroauto mit dem bestmöglichen Eigenstromanteil.






Strompfeil

100% Eigenstrom

Aktives Energiemanagement

Ihre erzeugte Energie aus Photovoltaik und Wasserkraft wird am nachhaltigsten da verbraucht, wo sie produziert wird. Mit unserem Energiebaukasten haben Sie viele Möglichkeiten, Ihre überschüssige Energie sinnvoll und wirtschaftlich zu nutzen! Überschüsse werden mit einer smarten Regelungsanlage und dem intelligenten Energiespeicher automatisch an die richtige Stelle weitergeleitet.

 

Energieverständnis spielerisch erweitern

Mit unseren Monitoringsystemen haben Sie Ihr Energiebudget laufend im Blick. Jede Änderung können Sie visuell mitverfolgen. Experimentieren Sie mit Ihrem Nutzerverhalten! Zeitgleich beobachten Sie die Auswirkungen Ihrer Handlungen. So finden Sie heraus, wie Sie im Alltag energieeffizienter agieren und Spitzenlasten vermeiden können. Das schont unsere Ressourcen und fühlt sich gut und richtig an.

 

Warmwassererzeugung

Verwenden Sie erzeugten Strom, um Ihren Boiler mit dem Überschuss aus Energie aufzuheizen. So entstehen Warmwasser und Raumwärme. Sie bezahlen dafür keinen Cent und produzieren auch keine Abgase. Diese simple Regelung ist sehr wirtschaftlich. Gleichzeitig schonen Sie Ihre Wärmepumpe und das Klima.

 

Nachhaltige Wärmepumpen „smart grid ready“

Innovative Wärmepumpen können direkt mit Ihrer Photovoltaikanlage gekoppelt werden. Das Zuviel an Eigenstrom wird in Wärme umgewandelt. Sie können flexibel einstellen, wann und wofür thermische Energie gespeichert und genutzt werden soll. Damit kosten Sie den selbst produzierten Strom voll aus. Gleichzeitig sparen Sie CO² aus Brennstoffen wie Öl oder Gas.





E-Ladestation

Laden Sie Ihr Elektroauto mit der Kraft von Sonne und Wasser! Wir richten eine private Ladestation bei Ihnen zu Hause ein. So fließt Ihre Energie direkt durch die Steckdose in den Energiespeicher des E-Autos. Unser smarter Steueralgorithmus arbeitet im Hintergrund daran, dass „getankte“ Energie zum größtmöglichen Teil aus Eigenstrom stammt – auch bei Produktionstiefs. Das freut Umwelt und Geldbörse.

Laststeuerung

In etlichen Gebäuden befinden sich viele verschiedene Geräte mit unterschiedlichem Energieverbrauch. Einige davon können nicht dynamisch geregelt, sondern nur ein- und ausgeschalten werden. Dabei handelt es sich häufig um leistungsstarken Verbraucher. Doch auch diese müssen sinnvoll in Ihr Energiesystem integriert werden. Mit unserem System regeln wir auch diese Verbraucher.

 

Strompfeil

Nie ohne Strom sein

Konstante Energieversorgung

Ein Stromausfall im öffentlichen Netz unterbricht automatisch auch die Stromversorgung aus Ihrer Photovoltaikanlage. Intelligente Speichersysteme trennen Ihr Heim in diesem Fall vom öffentlichen Stromnetz. Dann fließt der eigene Strom wieder. Wir beraten Sie schon während der Installation Ihrer Anlage zu den unterschiedlichen Ersatzstrom-Optionen.

Notstrom

Dies ist ein System, das innerhalb von Millisekunden anspringt, wenn es zu Stromausfällen kommt. Notstrom ist für sehr sensible Geräte notwendig, die ununterbrochen laufen müssen. Das sind zum Beispiel lebenserhaltende Maschinen in Krankenhäusern, aber auch Server in Rechenzentren. In einem gewöhnlichen Haushalt ist Notstrom meist weder notwendig noch wirtschaftlich.

Ersatzstrom

Kleinere Stromspeicher verfügen meist über eine einzelne Steckdose. Das wichtigste Gerät im Haus – zum Beispiel den Kühlschrank – können Sie damit weiterhin mit Strom versorgen. Die umfassende Alternative ist ein komplettes Ersatzstromsystem. Bei diesem schaltet Ihr Stromspeicher bei Netzausfällen automatisch auf die eigene Energieversorgung um. Ersatzstromsysteme sind in der Installation zwar etwas aufwendiger als simple Stromspeicher. Dafür versorgen Sie so sämtliche Verbraucher in Ihrem Heim mit Energie. Beide Lösungen sind für Haushalte geeignet.

Ersatzstrom mit PV-Nachladung im Inselbetrieb

Sie möchten völlig energieunabhängig sein? Dann streben Sie einen „Inselbetrieb“ an. Bei diesem beziehen Sie Ihre Energie rund um die Uhr aus Ihrer Photovoltaikanlage. Auch Speicherbatterien werden über die PV-Anlage geladen. So haben Sie jederzeit Ersatzstrom für wichtige Geräte. Wir analysieren Ihre individuellen Gegebenheiten gründlich. Erst dann setzen wir ein ganzheitliches System um, das Sie rund um die Uhr mit Strom versorgt.  

Hinweis Cookies

Wir verwenden Cookies, um unsere Website und unseren Service zu optimieren.

Back to top